Hotel Nibaru

Seit 1972 unsere Leidenschaft

Erbaut im Jahre 1972 von Luciano Mancini mit einer horizontalen Struktur mit großen Bögen, nach der mediterranen Tradition, von Oleandern und Trockensteinmauern umgeben ist, befindet sich das Hotel Nibaru nach der typischen Vegetation benannt, die sie umgibt, in der Tat "Nibaru" ist der sardischen Namen des Juniper coccolone männlich. Es wird dann in den Jahren 1984 und 2000 mit zwei neuen Gruppen von Räumen und mit dem Erwerb und die Renovierung der herrlichen angrenzenden Villa, Villa Jacia, erweitert das seinen sardischen Namen der Juniper weiblich, also in der Lage, bieten den Gästen eine weitere Aufnahme von extremen Verfeinerung nimmt . Der vorzeitige Tod von Luciano Mancini, haben die Leitung des Hotel Nibaru Söhne Richard Simon, Miriam und Sarah genommen, der heute werden Sie bei Ihrer Ankunft begrüßen. Die Mancini Brüder weiter, dass die besondere Atmosphäre der lokalen Tradition zu respektieren, dass das Hotel Nibaru immer charakterisiert hat, zugleich Innovationen bringen, die die Qualität der Dienstleistung erhöht haben und noch spezieller Aufenthalt der Gäste in diesem bezaubernden Ort gemacht.
58stanze
13persone
1bar
2piscine

Our Standard

1. Service und Gastfreundlichkeit
Unsere Mitarbeiter werden vor Ort sein, um die besten Restaurants in der Umgebung empfehlen, die schönsten Räume der Küste für Ihren Genuss oder einen Tag in die Wunder zu verbringen, die diese Orte umgeben.
2. Außen Schwimmbad!
Freibad, Liegestühlen und Sonnenschirmen , umgeben von einem schönen Garten mit Oleander, Rosmarin und Geranien, die Veröffentlichungen Düfte umhüllen
3. Lounge Bar
Lounge Bar, wo Sie einen Aperitif vor dem Essen trinken kann und einen Drink nach dem Abendessen. Der beste Ort, um angenehme Momente zu verbringen
4. Parkplatz und WIFI
Hotel Nibaru bietet seinen Gästen auch einen privaten überdachten Parkplatz und die jetzt erforderlich Internetzugang im gesamten Hotel über WIFI.